Seminartipp: Channeling, Außersinnliche Wahrnehmung, Medialität

Bild: © DOC RABE Media - Fotolia.com - Der Workshop „Channeling, Außersinnliche Wahrnehmung, Medialität“ von Patricia Peters ist ganz der Praxis zugewandt

Bild: © DOC RABE Media - Fotolia.com - Der Workshop „Channeling, Außersinnliche Wahrnehmung, Medialität“ von Patricia Peters ist ganz der Praxis zugewandt

Der Workshop „Channeling, Außersinnliche Wahrnehmung, Medialität“ von Patricia Peters richtet sich vor allem an ungewöhnliche Menschen, die sich sicher sind, über besondere Kräfte zu verfügen. Ganz der Praxis zugewandt, möchte die geübte Wahrsagerin Partricia den Fähigkeiten ihrer Teilnehmer auf die Schliche kommen. Erhoffen darf man sich davon eine Steigerung der eigenen Medialität, Intuition und außersinnlichen Wahrnehmung.

Das Seminar kostet 160 Euro und findet am 15. Dezember von 10 bis 17 Uhr in Esslingen statt. Für Pausensnacks und Getränke ist in den liebevoll eingerichteten Praxisräumen gesorgt. Patricia Peters kann auf über dreißig Jahre Berufserfahrung zurückblicken und beherrscht so unterschiedliche Methoden wie schamanisches Systemstellen, Hypnose oder Reiki.

Wer im Alltag öfter mal das Gefühl hat, er sollte besser nicht sagen, was er gerade wahrgenommen, gedacht oder vorausgesehen hat, der ist bei Patricia Peters goldrichtig. Nach dem Seminarbesuch wird jeder Teilnehmer sicher mit neuen Methoden umgehen können – und zu seinen ungewöhnlichen Fähigkeiten mit frischem Selbstbewusstsein stehen, ganz egal, was andere sagen. Dazu beitragen sollen Übungen zur Erhöhung der eigenen Energie und Aura, ein Training der außersinnlichen Wahrnehmung und verschiedener ASW-Methoden wie Chakra-Lesen oder Pendeln.

Dass es Patricia Peters ernst meint, sieht man daran, dass ihr auch die Vermittlung eines Ehrenkodex’ extrem wichtig ist. Grenzen und Verbote der Wahrsagerei werden angesprochen, genau wie veraltete Klischees und Halbwahrheiten. Jeder Teilnehmer ist am Ende fit genug, um auch andere beraten zu können. Der siebenstündige Workshop wird entsprechend anstrengend: Gegenseitig werden sich die Aura und Chakren gelesen und unterschiedliche Energien und Personen der „geistigen Welt“ gechannelt. Wer lieber nicht „gelesen“ werden will, darf trotzdem teilnehmen und lernen.



Finden Sie Ihren persönlichen Wahrsager:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>