Seherin Kassandra – Troja hörte nicht auf sie

 

Bild: © panthermedia.net/ 157617 (Paolo Gallo Modena)  - Die Göttin der Schönheit

Bild: © panthermedia.net/ 157617 (Paolo Gallo Modena) - Die Göttin der Schönheit

Kassandra war die Tochter des trojanischen Königs Priamos. So zumindest wurde es durch Homer überliefert. In der griechischen Mythologie ist die Königstochter ein Paradebeispiel für die tragische Figur, denn Kassandra sah das Unheil, doch keiner schenkte ihren Vorhersagen Gehör.
Die Trojanerin war eine betörende „Göttin“, so vergleicht Homer ihr Aussehen mit dem der Aphrodite, der Göttin der Schönheit und Liebe. Spätere Darstellungen zeigen Kassandra eher als Frau, die sich die Haare rauft. Das ist weniger schön anzusehen. Doch eine Frau, die viel Trauer und Last zu tragen hat, wird sich wohl kaum ihre Schönheit bewahren können.
Die Geschichte Kassandras ist ein Melodrama. Sie erzählt von einer Frau, die verdammt wird, an ihrer Umgebung zu scheitern. Gerade wegen der Schönheit der Königstochter verliebt sich der Gott Apollon in sie. Um seine Absichten deutlich zu machen, schenkte er ihr die Gabe der Vorhersehung. Doch Kassandra erwiderte die Liebe nicht und verschmähte den Gott. Apollo, gekränkt durch die Ablehnung, verfluchte Kassandra. Zu dem Geschenk der Vorhersage fügte er hinzu, dass niemand ihren Prophezeiungen glauben wird.
Auch als Kassandra den Fall Trojas voraussagte, glaubte ihr niemand, und so ging Troja unter. Kassandra flüchtete sich in den Tempel der Athene, doch Trojas Bezwinger Agamemnon nahm sie als Sklavin mit nach Mykene. Sie sagte ihm voraus, dass er durch die Hand seiner Frau sterben würde. Doch Agamemnon schenkte ihr keinen Glauben. So wurde er und Kassandra von Klytämnestra, der Frau Agamemnon, erdolcht.
Heute bezeichnet man mit den „Kassandrarufen“ vergebens warnende Rufe vor einer drohenden Gefahr. Sie werden meist von Menschen ausgesprochen, die über ein realitätsgerechtes Urteil oder Insiderkenntnisse verfüge, aber nicht die Kraft haben sich durchzusetzen.



Finden Sie Ihren persönlichen Wahrsager:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>