Kleine Orakel-Kunde – Dominoorakel

 

Bild: © M. Schuppich - Fotolia.com - Dominosteine ermöglichen einen Blick in die Zukunft

Bild: © M. Schuppich - Fotolia.com - Dominosteine ermöglichen einen Blick in die Zukunft

Will man in die Zukunft blicken, so braucht es nicht immer Tarotkarten oder eine Kristallkugel. Mit einem normalen Dominospiel ist dies ebenso möglich. Diese Tradition hat ihre Wurzeln in den Bräuchen des fahrenden Volks, welches die Steine gerne als Instrument der Weissagung nutzte und dies immer noch praktiziert. Auch heute noch lohnt sich ein Blick in die Zukunft mittels dieses Mediums.

Schon ein Dominostein genügt

Zuerst gilt es, die Steine gut zu mischen. Anschließend wird nur einer von ihnen gezogen. Ein traditioneller Glaube nämlich besagt, dass lediglich ein Stein schon dazu im Stande ist, Auskunft über den gesamten Lebensweg des Ziehenden zu geben. Es gibt unterschiedliche Auffassungen in Bezug auf die Steinwahl. Einerseits wird behauptet, man solle intuitiv einen Stein wählen, andererseits besagt ein alter Glaube, dass der Stein, der am weitesten von der fragenden Person entfernt liegt, gewählt werden sollte. Egal nun, für welche Variante man sich entscheidet: Zelebriert man die Wahl des Steines ernsthaft und in angemessener Stimmung, so kann dieser Auskunft über den weiteren Lebensweg geben. Der Stein kann somit auch als ‘Lebensstein’ bezeichnet werden.

Den persönlichen Stein finden

Als ein Beispiel sei hier die Doppelsechs angeführt. Was also kann jemand, der diesen Stein zieht, aus ihm ablesen? Der Stein ist ambivalent auslegbar. Zunächst einmal bedeutet er Reichtum und Kinderglück. Speziell für die Berufsgruppe der Landwirte bedeutet dieser Stein allerdings, dass sie von Erntepech verfolgt werden können. Auch hat der Stein verschiedene Bedeutungen für die jeweiligen Geschlechter. Einer Frau prophezeit er eine kinderreiche Ehe, einem Mann Erfolg beim Spekulieren und Verkaufen. Allgemein steht die Doppelsechs zudem für den inneren Einklang von Herz und Seele. Es wird also deutlich, dass die Hinweise zwar oft allgemein, an manchen Stellen jedoch erstaunlich konkret und sogar berufsgruppenspezifisch sind. Gleiches gilt für alle weiteren Steine; nun gilt es nur noch, den eigenen zu ermitteln.



Finden Sie Ihren persönlichen Wahrsager:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>